Willkommen bei der TTU Bad Oeynhausen!

 

Wer Spaß am Tischtennis hat oder gute Trainingsmöglichkeiten sucht ist bei uns genau richtig.

Wir haben Mannschaften in den unterschiedlichsten Klassen, von den Herren in der 3. Kreisklasse angefangen bis hin zur Landesliga.

Auch der Nachwuchs ist bei uns mit vier Jungenmanschaften und angeleiteten Jugendtraining bei uns gut vertreten.

Da sollte für jeden etwas dabei sein. Unsere Trainingszeiten findest du hier.

 

Unsere Teams

Spielbetrieb & Ergebnisse

Kontaktieren Sie uns

 

Neuigkeiten

 

Hallo zusammen,

 

Für die Herbstferien in diesem Jahr gilt die übliche Regelung zur Hallenöffnung:
1. Woche geschlossen, 2. Woche geöffnet (ab dem 19.10.).

 

Mit sportlichem Gruß

 

Euer Vorstand

 

Sehr geehrte/r Vereinsvertreter/in,

ungeachtet der Tatsache, dass die mit heutigem Datum wirksame neue Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) des Landes Nordrhein-Westfalen (NRW) kaum nennenswerte Änderungen für den Sport im Allgemeinen hervorgebracht hat, übersenden wir Ihnen nachfolgend ein aktuelles Update zur diesbezüglichen Beschlussfassung des Vorstands für Sport des WTTV vom 18. August 2020:
1.)
Oberste Richtline ist stets die soeben genannte CoronaSchVO des Landes NRW in der jeweils gültigen Fassung (=> Die aktuelle Fassung finden Sie hier: https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/200915_coronaschvo_ab_16.09.2020_lesefassung.pdf; die Gültigkeit wurde bis einschließlich Mittwoch/30. September 2020 festgelegt.)!
Danach folgen die Richtlinien der lokalen Gesundheitsämter beziehungsweise der kommunal zuständigen Behörden und danach die Bestimmungen des WTTV respektive des Deutschen Tischtennis-Bundes e.V. (DTTB) für die Bundesspielklassen!
2.)
In den Sporthallen (und auch auf den Zuwegen!) ist von allen Personen (ständig!) ein Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten!
3.)
Für alle Personen, die in der jeweiligen Spielsituation nicht selbst aktiv sind, sich aber in der Sporthalle aufhalten dürfen, gilt ebenfalls ein Abstandsgebot von mindestens 1,5 Metern. Außerhalb des eigenen Sporttreibens ist in jedem Fall eine Mund-Nase-Bedeckung zu tragen. Dies gilt auch für die Zuschauer während ihres Aufenthaltes in der Sporthalle!
4.)
Bei Nichteinhaltung der jeweils gültigen Hygienebestimmungen können die örtlichen Behörden ein Bußgeld in Höhe von bis zu €uro 25.000,-- erheben!
(=> Den aktuellen Bußgeldkatalog zur CoronaSchVO des Landes NRW finden Sie hier: https://www.mags.nrw/sites/default/files/asset/document/200831_bkat_ab_01.09.2020.pdf)!

Wir bitten hiermit höflichst um Kenntnisnahme und gegebenenfalls Weiterleitung; Danke!

Mit freundlichen Sportgrüßen
gez. Michael Keil
 
WESTDEUTSCHER TISCHTENNIS-VERBAND E.V.
Geschäftsführer
Michael Keil
Friedrich-Alfred-Allee 25
47055 Duisburg
Telefon: 0203-6084914
michael.keil@wttv.de

 

Aktuelle Spielberichte 2020/2021

 

Bezirksliga: SV Bavenhausen : TTU Bad Oeynhausen II – 3:9

Nach einem suboptimalen Saisonstart meldet sich die „Zweite“ mit einem klaren 9:3 Erfolg gegen den SV Bavenhausen zurück.Zu Beginn ging die Truppe rasch mit 5:0 in Führung und baute diese dann sukzessiv bis zum Endstand von 9:3 aus.Die Punkte erkämpften Ralf Kütemeier (2), Jakob Jensen (2), Frank Hagemeier (2), Magnus Jording(2) und Hans-Joachim Ziegert (1).

 

Bezirksklasse: TTU Bad Oeynhausen III : Spvg. Heepen – 6:6

Im Spiel gegen den Tabellennachbarn aus Heepen erkämpft sich die „ Dritte“ durch einen starken Schlussspurt das Unentschieden und damit einen wichtigen Punkt.Bereits zu Beginn der Partie sah es für die Mannschaft des TTU Bad Oeynhausen nicht gut aus, da der an Position 3 aufgestellte Hanno Siekmann seine beiden Spiele verletzungsbedingt abgeben musste.In dem Bewusstsein, dass jedes Spiel unter diesen Bedingungen noch wichtiger ist, kämpften die restlichen Spieler bis zum letzten Punkt und sicherten sich am Ende durch Drei Siege in Folge das Unentschieden.Die Punkte erzielten Carsten Jording (1), Nico Regente (2), Felix Becker(2) und Volker Althoff (1).

 

1.Kreisklasse: TTU Bad Oeynhausen V : TuS Lohe II – 6:6

Im zuvor erwartetet spannenden Ortsderby trennten sich die Mannschaften am Ende mit einem für beide Seiten verdienten Unentschieden.Für die TTU Bad Oeynhausen waren hierbei Sven Brinkmann (1), Tim Gerlach (2), Dennis Böker (2) und Tim Stahlsmeier (1) erfolgreich.Durch dieses Ergebnis bleibt die „Fünfte“ zunächst ungeschlagen und verbleibt weiterhin im oberenViertel der Tabelle.

 

2.Kreisklasse: TuS Victoria Dehme III : TTU Bad Oeynhausen VII 5:7

Mit großem Selbstvertrauen ging es nach Dehme 3, da man im vorherigen Spiel bereits gegen Dehme 2 mit einem klaren 2:10 Auswärtssieg Punkten konnte. Aber Dehme 3 konnte sich hervorragend verkaufen und das Spiel extrem spannend halten. Obwohl die TTU 7 bis zum 1:6 eigentlich erneut deutlich zum Sieg ausholte, kam der Gastgeber mit einer Kraftanstrengung noch einmal dicht ran. Am Ende hat es Christian Schlamm geschafft alle seine Spiele zu gewinnen und veredelte seine Leistung mit dem Siegpunkt zum 5:7.

 

Jungen 18. Kreisliga. TTU Bad Oeynhausen II : SV Minden II – 9:0

Nach den ersten beiden Spielen der Saison kann man bei der „Zweiten“ Jugendmannschaft von einem erfolgreichen Saisonstart sprechen.Im Spiel gegen den Gegner aus Minden gab die junge Mannschaft lediglich 5 Sätze ab und gewann am Ende verdient mit 9:0.Die Punkte erzielten Fynn Lohrenz (3), Jannis Wilmsmeier (2), Claas Brinkmann (2) und Tom-Lion Rinne (2)

Pokalerfolg der TTU 7 gegen Hahlen 2

 

Mit einer überragenden Leistung, konnte sich die Mannschaft um Rüffer, Schlamm und M. Stiede suverän und in Bestbesetzung gegen Hahlen 2 durchsetzen. Am Ende stand ein klarer 6:0 Kantersieg. So darf es gerne weiter gehen!

 

UNSERE SPONSOREN:

 

 

 

 

 

 

 

BESUCHER:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 TTU Bad Oeynhausen