Willkommen bei der TTU Bad Oeynhausen!

 

Wer Spaß am Tischtennis hat oder gute Trainingsmöglichkeiten sucht ist bei uns genau richtig.

Wir haben Mannschaften in den unterschiedlichsten Klassen, von den Herren in der 3. Kreisklasse angefangen bis hin zur NRW-Liga.

Auch der Nachwuchs ist bei uns, sowohl bei den Jungen als auch bei den Schülern, bestens vertreten.

Da sollte für jeden etwas dabei sein. Unsere Trainingszeiten findest du hier.

 

Unsere Teams

Spielbetrieb & Ergebnisse

Kontaktieren Sie uns

 

Neuigkeiten

 

Bezirksmeisterschaften 2018 - Senioren/Seniorinnen

 

Klasse Leistung von allen Spielern der TTU. Folgende Podiumsplätze konnten wir dieses Jahr für uns verbuchen:

Senioren 50 Doppel:   Ralf Ritter/Horst Sebening 1. Platz

Senioren 50 Einzel:   Ralf Ritter 1.Platz

Senioren 60 Doppel:   Michael Tiede/Hans-Joachim Becker 2. Platz

Senioren 60 Einzel:   Hans-Joachim Becker 1. Platz

Senioren 70 Doppel:   Manfred Sauerbrei (TTU)/Jochen Gitzke(SV Brackwede) 2. Platz 

Senioren 70 Einzel:   Hans-Joachim Ziegert 2.Platz

Senioren 75 und älter Einzel:   Manfred Sauerbrei 1. Platz

 

Für Bilder und Details folgenden Link klicken 

http://www.owl.wttv.de/index.php/sport-owl/seniorensport-owl/einzelsport/2238-ergebnisse-bezirksmeisterschaften-2018-senioren-seniorinnen

 

Aktuelle Spielberichte 2018/2019

 

Bezirksliga: TTU Bad Oeynhausen III : CVJM Wehrendorf - 5:9 Für die 3. Mannschaft bleibt die Saison ein ständiges auf und ab. Gegen den Tabellenzweiten aus Wehrendorf hielt man lange Zeit gut mit, jedoch ging gegen Ende ein wenig die Puste aus. In den Doppeln konnten sich Tiede/Sebening und Jording/Althoff sogar eine Führung 2:1 erspielen, in den Einzeln hatten die Wehrendorfer aber mehr Durchschlagskraft. Neben den beiden Doppeln konnten Michael Tiede, Frank Hagemeier und Carsten Jording je ein Einzel gewinnen.

 

Kreisliga: TTU Bad Oeynhausen IV : SuS Veltheim II – 9:1 Die 4. Mannschaft fuhr auf ihrem Weg zur Herbstmeisterschaft den nächsten Sieg ein und bleibt weiterhin verlustpunktfrei an der Spitze der Kreisliga. Tigran Hakobyan, Raphael Otto, Hanno Siekmann, Hajo Ziegert, Ronald Niehaus und Hüseyin Erel gewann nun bereits zum vierten Mal in dieser Saison mit 9:1.

 

1. Kreisklasse: TTU Bad Oeynhausen V : TTC Petershagen/Friedewalde V – 9:5 Eine englische Woche stand für die 5. Mannschaft auf dem Programm. Im ersten Spiel gegen Petershagen wurde der „Fünften“ alles abverlangt, man verlor aber nie die Kontrolle über das Match. Hauptverantwortlich dafür waren Tim Stahlsmeier und Edelreservist Reinhard Willer. Stahlsmeier lieferte sein mit Abstand bestes Saisonspiel ab und konnte seine beiden Einzel für sich entscheiden. Edelreservist Willer konnte das noch übertrumpfen und gewann neben seinen beiden Einzeln noch sein Doppel mit Bruno Nolteernsting. Des Weiteren punkteten Gerlach/Heitland, Tim Gerlach, Jan Heitland und Thomas Marsh.

 

TuS Lohe II : TTU Bad Oeynhausen V - 1:9 Vor dem Derby auf der Lohe rechnete die 5. Mannschaft mit einem harten und schwierigen Schlagabtausch. Dass das Ergebnis am Ende an Deutlichkeit kaum zu überbieten war, lag weniger an einer starken Leistung der Badestädter, sondern vielmehr an dem Fehlen der Nummern 1 bis 4 bei den Lohern. Entsprechend hatten Tim Gerlach, Jan Heitland, Thomas Marsh, Tim Stahlsmeier, Rolf Behrmann und Magnus Jording relativ leichtes Spiel und festigten ihren 2. Tabellenplatz.

 

1. Kreisklasse: TTU Bad Oeynhausen VI : TuS Holzhausen/Porta - 9:2 Auch die 6. Mannschaft verzeichnete in dieser Woche ein Erfolgserlebnis. Mit dem gewohnt starken oberen Paarkreuz Sven Brinkmann und Dr. Gerhard Neuber, je 2 Einzelsiege, hatte die „Sechste“ gegen die abstiegsbedrohten Holzhausener kaum Probleme.  Die weiteren 5 Zähler steuerten Brinkmann/Erel, Behrmann/Willer, Hüseyin Erel, Rolf Behrmann und Reinhard Willer bei.

 

3. Kreisklasse: TTU Bad Oeynhausen VII : TV Jahn Neesen IV - 8:2 Auch die 7. Mannschaft hatte in der letzten Woche leichtes Spiel. Begünstigt durch das Fehlen eines Spielers bei den Neesern startete man schon mit einer 3:0 Führung in das Spiel. Dementsprechend mussten Jens-Uwe Rüffer, Dominik Kuhn, Susanne Ronnenberg, Marcel Stiede und Jürgen Surmann diese Steilvorlage nur noch verwandeln.

 

Schüler 2. Kreisklasse: TTU Bad Oeynhausen II : TG Werste II – 9:1
In einer hervorragenden Form zeigte sich die zweite Schülermannschaft gegen den Tabellennachbarn aus Werste und gewann das Spiel in Rekordzeit.
Lediglich eines der beiden Doppel gaben die Gastgeber zu Beginn ab, um daraufhin einen grandiosen Lauf hinzulegen und sämtliche Einzel zu gewinnen.
Für Oeynhausen punkteten Jannis Wilmsmeier (2), Moritz Haase (2), Silas Kruse (2) und Lasse Schöttker (2), der in dieser Partie sein Debüt an der Platte gab.

 

UNSERE SPONSOREN:

 

BESUCHER:

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2017 TTU Bad Oeynhausen